logo

bisherige Veranstaltungen

Dann fangt der alte Stephansdom zum Plaudern an

Attachments:
Download this file (Riesenorgel.pdf)Einladung517 Kb

Hätte Kardinal Innitzer nicht im April 1945 bei der Besichtigung des abgebranntes Domes auf die Frage, was nun zu tun sei gesagt: „Na dann bauen wir ihn wieder auf“, dann wäre unser Stephansdom, so wie Coventry Cathedral oder die Kaiser Wilhelms Gedächtniskirche in Berlin als Ruine ein weiteres Mahnmal des Krieges geblieben.

Auch Babyelefanten werden einmal erwachsen

Attachments:
Download this file (Prince George 2020.pdf)Einladung409 Kb

Von Babyelefanten war die Rede, vom achten Mal, dass wir zu Ehren der Geburt unseres Prinzen immer wieder unter den Argusaugen und der tatkräftigen Anleitung, Sie wissen es schon, unseres Willi Opitz, Starwinzer aus Illmitz, einen königlichen Cuvée „pantschten“, wie es unserer Präsident Prof. Dr. Kurt Tiroch in seiner Einleitung taktvoll umschrieb.

The Longest Day

Attachments:
Download this file (British Cars meet British Cars 2020.pdf)Einladung309 Kb

Nein, wir waren nicht beim D-Day, der Invasion in der Normandie dabei, die im Buch und Film "The Longest Day" von Cornelius Ryan literarisch wie filmisch verewigt wurde, aber heute (20.6.) ist um 23:43 Sommerbeginn und damit Sommersonnenwende und der längste Tag des Jahres. 

Small can be at times very exquisite

Attachments:
Download this file (APEIRON.pdf)Einladung193 Kb

It had to be only a small group of dedicated members that was permitted to meet up with each other in the lovely and cool garden of the British Embassy. You know already the reason. It’s because of the Corona crisis, in case you forgot.

Ten

Attachments:
Download this file (Heurigenabend 2020.pdf)Einladung114 Kb

“And then there were None” is not only a mystery novel by the world famous English writer Agatha Christie but it aptly describes the steady annual decline in numbers of the Austro British Chambers of Commerce in what was ten years ago launched as a joint Austro British Society/Austro British Chambers of Commerce “Heurigen” at the Buschenschank Wolff sporting the evergreen slogan: “It is nice to meet old friends and make new acquaintances alike”. 

Diskussionsabend über „Die CORONA EPEDEMIE- Wie viel wert ist ein Mensch" mit Univ. Prof. DDr. Matthias BECK am 17. Juni 2020

Attachments:
Download this file (DDr Beck 17.06.2020.pdf)Einladung152 Kb

 

Die ABS konnte sich glücklich schätzen, den Theologen und Medizinethiker Matthias BECK als Gast bei diesem Diskussionsabend über das hochaktuelle und emotional diskutierte Thema im Zusammenhang mit der CORONA Krise begrüßen zu können.Die frühere "Graue Eminenz" der Europäischen Kommission (Prof. Dr.) Martin SELMAYR bescherte den Gästen der ABS bei seinem Vortrag am 21. Februar in der Diplomatischen Akademie mit beeindruckender Rhetorik einen von Optimismus getragenen Motivationsschub in Sachen Europa.

Wir verwenden Cookies um für Sie unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Dadurch können wir Ihnen bevorzugt jene Inhalte anzeigen, die Sie interessieren, Facebook- und Social Media-Funktionen nutzen und die Zugriffe auf unsere Website messen. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt ausschließlich anonymisiert. Mittels Klick auf „OK“ können Sie unsere Website weiterhin in vollem Umfang kostenlos nutzen. Mehr dazu und zu einer möglichen späteren Deaktivierung findeen Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung bzw. Cookie-Information. Um mehr ueber die Cookies zu erfahren, die wir verwenden und wie man sie loeschen kann, finden Sie auf unserer privacy policy.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk