logo

Konzertreise mit Alex Highton zum Schloss Orth am Traunsee

Attachments:
Download this file (Einladung Konzertreise Traunsee.pdf)Invitation129 Kb

Am Sonntag, 21.Juli 2013 fuhren wir mit einem mit 45 Mitgliedern gefüllten Bus bei herrlichem Sommerwetter zum Traunsee. Die gute Stimmung wurde weiter stimuliert durch den Willkommens-Aperitiv und eine vorzügliches Drei-Gang-Menü im 2 Hauben Lokal Restaurant Bootshaus in Traunkirchen! Eine perfekte Lokation direkt am See mit ausgezeichneter Küche und Service, was übrigens am gleichen Tag in einem ausführlichen Bericht in der Kronenzeitung ebenfalls hervorgehoben wurde - welch ein Zufall, oder doch nicht!?

Danach ging es in einer halbstündigen Bootsfahrt mit der MS Hochlecken über den Traunsee zum Schloß Orth.

Im Wappensaal wartete bereits ein Afternoon Tea und der Künstler Alex Highton auf uns! Alex verpackt seine Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind, in ebenso melodische wie puristische Stücke und verleiht dem Begriff "Troubadour" eine neue und moderne Bedeutung. Alex Highton ist ein Folk-Musiker, der Songs schreibt und und sie zur akustischen Gitarre singt. Ebenso unzweifelhaft ist seine musikalische Überduirchschnittlichkeit mit meist freundlich melancholischen Melodien! Wir alle waren rundum begeistert!

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Dr.Bernd Zierhut, dem Geschäftsführer von Doppler Mineralöle, für das großzügige Sponsoring und vor allem bei seiner reizenden Gattin, Frau Dr. Brigitte Zierhut, für die Organisation und Koordination des gesamten und mehr als gelungenen Programmablaufs!

Kurt Tiroch