logo

Besuch der Europa-Premiere von „Engaging Shaw“, by John Morogello

Grossen Anklang fand diese unterhaltsame wie intellektuelle Komödie, in welcher der berühmte Schriftsteller Bernard Shaw mit Geist und Witz von der ihn verehrenden, resoluten Charlotte Payne-Townsend schlussendlich doch noch zur Heiratszusage gebracht wird.

Auch bei diesem zweiten Besuch des English Theatre war nicht nur die komplette Empore bis auf den letzten der 35 Sitzplätze von ABS Mitgliedern besetzt, sondern noch weitere 13 am Parkett.  Auf allgemeinen Wunsch wird dieser Theaterbesuch künftig einmal im Jahr zum Fixpunkt der ABS Events.

Nach der Performance moderierte Mag. Jörg Koessler (ABS Kassier) den abschliessenden Sektempfang in English, an dem neben den vier Schauspielern auch der Regisseur sowie der Autor des Stücks teilnahmen. Julia Schafranek, Tochter des Gründerehepaars und heutige Managerin des English Theatre, gab eine kurze und interessante Zusammenfassung der Entstehungsgeschichte dieser überaus sympatischen kulturellen Einrichtung .

Castrol Austria, ABS Firmenmitglied, übernahm auch heuer als Sponsor des Abends die Aufwendungen für Tickets und Empfang, wofür ausdrücklich gedankt wurde.

(Fred Fruth)

Wir verwenden Cookies um für Sie unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Dadurch können wir Ihnen bevorzugt jene Inhalte anzeigen, die Sie interessieren, Facebook- und Social Media-Funktionen nutzen und die Zugriffe auf unsere Website messen. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt ausschließlich anonymisiert. Mittels Klick auf „OK“ können Sie unsere Website weiterhin in vollem Umfang kostenlos nutzen. Mehr dazu und zu einer möglichen späteren Deaktivierung findeen Sie jederzeit in unserer Datenschutzerklärung bzw. Cookie-Information. Um mehr ueber die Cookies zu erfahren, die wir verwenden und wie man sie loeschen kann, finden Sie auf unserer privacy policy.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk