logo

Zum vierten Mal einmalig: die Prince George Birthday Party.

Attachments:
Download this file (Prince George 22.07.2016.pdf)Einladung153 Kb

Exakt zum 3. Geburtstag des Thronfolgers Prince George Alexander Louis of Cambridge waren weit über 100 Mitglieder und Freunde der Einladung des ABS Vorstands zur bereits 4. Geburtstagsparty gefolgt – diesmal als „Baby Blue Party“ mit der Dress Empfehlung „blau“. 

Ort des Geschehens war die Dachterrasse von Wiens erstem „Hochhaus“ in der historischen Herrengasse, zu seiner Eröffnung im Jahre 1932 durchaus nicht unumstritten, galt es doch mit seinen 14 Stockwerken als echte Sensation! Auch 84 Jahre danach erlebten die ABS Gäste eine echte Sensation: den wahrlich einzigartigen Blick über die Dächer „des Innersten Teils der Wiener Innenstadt“, in unmittelbarer Nachbarschaft zum berühmten Michaelertor der Hofburg. Bei unglaublich schönem ( schwülem) Wetter begrüsste ABS Präsident Kurt Tiroch die Gäste mit der für ihn so typischen unterhaltsamen Art, bevor „The Black Birds“, eine original Beatles Revival Band, aus Budapest angereist, für schiere Begeisterung sorgte – fröhlicher Tanz und beste, ausgelassene Stimmung bestimmten den Abend ganz eindeutig. Dazu gehörte auch die „Pflichtübung“ für jede/n Anwesenden, die drei von Winzer Willi Opitz (ABS corpoate member) mitgebrachten Rotweine erstklassiger Qualität zu kosten und danach ihren Vorschlag für die obligate Cuveé Mischung zu deponieren. Das arithmetrische Mittel dieser Urteile ergibt wiederum den „Prince George Cuveé“, welcher anschliessend im Magnum Gebinde durch ABS Ehrenpräsident und Österreichs Botschafter in London, S.E. Dr. Martin Eichtinger, persönlich im Kensington Palace übergeben werden wird.

To cut the story short: erneut ein wunderbarer ABS Event, bei dem es den Teilnehmern trotz Gewitter ankündendem Wetterleuchten am fernen Horizont einmal mehr schwerfiel, die Sperrstunde einzuhalten.

Fred Fruth, Secretary General