logo

150 years of Meinl Coffee

Als Corporate Member der Österreichisch-Britischen Gesellschaft lud das Unternehmen zum Anlass seines 150 Jahr-Jubiläums die ABS Mitglieder zu einer Exklusivveranstaltung am Graben - in einem eigens dafür errichteten Festzelt, mitten im Herzen Wiens!

EURO 2012 - Public Viewing England:Frankreich

Attachments:
Download this file (BREAKING NEWS.pdf)Einladung12 Kb

Am 11.6.2012 kam es gleich zum Auftakt für das englische Team zu einem wahren Fußballklassiker. Der Gegner war der ehemalige Welt- und Europameister Frankreich, einer der Topfavoriten für den EM-Titel 2012.

Natürlich konnten wir, die ABS,  uns diesen Leckerbissen nicht entgehen lassen und beschlossen, dass das  Cafe Segafedo im 18. Bezirk unser visueller Austragungsort im Form einer Großbildleinwand ist.

Vortrag von Herrn Staatssekretär Sebastian Kurz und Gouverneur Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny

Die Österr.  -Brit. Gesellschaft kann wieder einmal auf eine besonders gut gelungene Veranstaltung am 14.Mai 2012 zurückblicken.

Da sich das Eintreffen des Vortragenden, Staatssekretär Sebastian Kurz wegen einer Nationalratssitzung verzögerte, hatte sich der „Hausherr“,  Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank ,Univ. Prof. Dr. Ewald Nowotny nach seiner Begrüßung der Gäste bereit erklärt, auch noch zu der höchst krisenhaften aktuellen Lage in Europa zu sprechen.

„How (not) to build a house in future“ – Vortrag von Matthias Horx

11.04.2012   “How (Not) to Build a Future House“.

Vortrag von Matthias Horx im Stilwerk/ COUNTRY HOUSE

Nicht virtuelle, sondern am Beispiel ihres eigenen Hauses in die Realität umgesetzte Zukunftsideen präsentierte der bekannte deutsche Zukunftsforscher gemeinsam mit seiner Frau Oona Strathern. Dem wiederholten Wunsch etlicher Mitglieder nach mehr „britishness“ unserer ABS Aktivitäten entsprechend, hielten die beiden ihren spannenden und kurzweiligen Vortrag auf englisch, zugleich Oonas Muttersprache.

Black Tie Dinner bei Bentley Wien mit Abendprogramm

19.04.2012:   “A Tribute to the Bentley Boys“.

 Präsentation und Dinner bei Bentley Wien.

Als „Bentley Boys“ erlangten in den 1920-er und 30-er Jahren eine ganz besondere Truppe von betuchten Gentlemen Bekanntheit durch ihre beherzte Teilnahme am Motorsport mit Automobilen des Konstrukteurs W.O. Bentley, dem Gründer einer der faszinierendsten und traditionsreichsten Automarken des British Empire bis zum heutigen Tag. Kaum im Ziel eingelangt, tauschten sie ihren Rennoverall gegen einen Smoking, um in charmanter Gesellschaft ihre Erfolge mit Champagner zu begiessen.

Very English Tea Party in Demmer`s Teehaus in der Mölkerbastei

Wieder was gelernt - so einfach ist das nicht mit der englischen Teetradition:

Andrew Demmer vom Teehaus Demmer erklärte auf unterhaltsame Art die unterschiedlichen Traditionen von Five-o´clock Tea, Creme Tea, Low Tea, High Tea , usw., gewürzt mit Anekdoten und Besonderheiten aus der 30-jährigen Geschichte seines Familienunternehmens.