logo

The Goodwood Revival 2014

Mit dem perfekt inszenierten Wiederaufleben der 1940er, 50er und 60er Jahre in allen erdenklichen Details gilt das Goodwood Revival als das weltweit authentischste historische Motorsportereignis. Die jährlich rund 180.000 Besucher tragen das ihre dazu bei, indem sie in entsprechend nostalgischen Kostümen und Outfits erscheinen, wie auch alle „Standler“ und sonstige Dienstleister und Lieferanten samt ihrem Equipment und Lieferwägelchen aus dieser Periode – ein perfekte Illusion, wie sie typischer und treffender von niemand anderem als den Briten zelebriert werden kann. Zugleich eine einmalige Gelegenheit, unsere rastlos fordernde, moderne Welt für drei Tage zurückzulassen und in der Nostalgie und dem Glamour der früheren Jahre zu schwelgen.

Prince George-Summerparty 2014

Wie die Zeit vergeht! Bereits vor einem Jahr, am 22. Juli 2013, erblickte der künftige König des Vereinigten Königreiches, HRH Prince George Alexander Louis of Cambridge das Licht der Welt. Die Austro-British Society, die bereits die Geburt entsprechend feierlich begangen hat, ließ es sich daher nicht nehmen, auch anlässlich des 1. Geburtstags zu einem dem Anlass entsprechend würdigen Fest zu laden.

One hundred Years of First World War – Why Britain Entered

Attachments:
Download this file (Einladung 100 Years of First World War - Why Britain entered.pdf)Invitation581 Kb

Anlässlich des 100. Jahrestages der Ermordung des österreichischen Thronfolgerpaares in Sarajewo und des darauf folgenden Ausbruchs des 1. Weltkriegs fand am 30. Juni 2014 ein hochqualitativer Informationsabend der Austro-British Society im Ocean'Sky am Flakturm statt, in dem heute das Haus des Meeres beheimatet ist. Über den Dächern der Stadt referierte der Historiker Univ.Prof. Dr. Lothar Höbelt äußerst profund zum Thema "The First World War: Why Britain entered". Er bewältigte die große Aufgabe meisterhaft, eine Vielzahl der damals relevanten internationalen Zusammenhänge und verschiedenen nationalen Interessen sowie wechselseitiger Versprechen auf der Basis seiner Forschungen so darzulegen, dass er ein umfassendes Bild der Gesamtsituation vor 100 Jahren abbilden konnte.

3. Polo PicNic im Park von Schloss Ebreichsdorf

Attachments:
Download this file (Einladung Polo PicNic am 22.06.2014.pdf)Invitation241 Kb

Was für ein zauberhafter Nachmittag – „more British“ wäre wohl kaum möglich gewesen: Schönstes Sommerwetter, nicht zu heiss, gelegentlich eine erfrischende Brise, makellos grüner Rasen inmitten einer zauberhaften Parklandschaft, ebenso zauberhaft die Ladies mit ihren zahlreichen fantasievollen Hutkreationen (ja: auch sehr junge Damen haben mit Eleganz und Freude Hüte zu ihren schönen Kleidern getragen!), etliche Herren mit den obligaten, schicken Strohhüten, PickNick-Körbe voller köstlicher „goodies“ … man kam nicht aus dem Schwärmen.

ABS/ABC Heurigen Abend

Am Freitag, 4.Juli fand erneut der gemeinsame Heurigen Abend von ABC und ABS im Weingut Peter Wolff in Neustift statt. Julian Walton (Chairmann ABC) und Kurt Tiroch (President ABS) konnten 60 - 70 Mitglieder im schattigen Gastgarten bei hochsommerlichen Temperaturen begrüßen.

Public Viewing England - Costa Rica

Auch das 3. und letzte Gruppenspiel der Engländer wurde von einer kleinen Gruppe hartgesottener hardcore Fans am 24.Juni im Cafe Ministerium lautstark unterstützt. Wenn auch mit Verzögerung, weil zuerst das Parallelspiel Italien - Uruguay gezeigt wurde. Kein großer Trost, aber immerhin fahren neben den Engländern auch die Italiener wegen Erfolglosigkeit nach der Gruppenphase nach Hause - shame on both of you!

Public Viewing England-Uruguay

Attachments:
Download this file (Fußballeinladung 24.06.2014.pdf)Invitation105 Kb

ANGEBLICH soll das WM-Fußballteam Englands in Brasilien ausgeschieden sein. Kaum verliert die Mannschaft, schon kursieren derartige Gerüchte mit Verhöhnungen. Es wird impliziert, die spielerische Leistung sei nicht WM-adaquat gewesen. Die Austro British Society, die sich durch ein weiteres Public Viewing am Donnerstag, 19. Juni 2014, im Cafe Ministerium eingefunden hatte, hat durch ihre exzellenten Verbindungen Informationen, über den wahren Hintergrund des angeblichen Ausscheidens.