logo

BP lud zum Gasvortrag und viele kamen

In stilvollem, historischen Ambiente im Haus der Industrie ging gestern vor über 80 geladenen Gästen ein hochkarätiger Vortrag von BP Vicepresident John Baldwin über die Bühne.

 Nach Begrüßung durch Präsident Tiroch und BP Kommunikationschefin Matausch gab Baldwin, der bei BP für die Entwicklung des sogenannten "South Corridors" verantwortlich ist, einen Überblick über die künftige Gasversorgung Europas durch neu erschlossene Vorkommen im kaspischen Meer. Dabei wurden die komplexen Zusammenhänge, die finanziellen Risiken und die strategische Bedeutung der bis 2020 zu errichteten Gaspipeline von Aserbeidschan bis Italien deutlich gemacht. Reges Interesse an dem Thema und dem Vortrag manifestierten sich in zahlreichen Wortmeldungen und Fragen der Teilnehmer. Bei anschließendem, ausgezeichneten Buffet wurden auch die letzten verbliebenen Fragen erörtert und praktisch bis zur "Sperrstunde" lebhaft diskutiert. Wieder einmal eine spannende, informative und gesellige Veranstaltung der ABS !
 

Manfred Killian