logo

ABS Newsletter Mai 2013

ABS NEWSLETTER

Mai 2013

Editorial

Dear members and friends of the ABS,

so simpel war´s, diesen allzu langen und beschwerlichen Winter auszutricksen: einfach das Erscheinungsdatum unseres ABS Newsletters um eine Woche nach hinten verschieben, und schon sind wir mitten in den sommerlichen Temperaturen. (Dass wir dabei den Frühling auslassen, hatte ich schon im letzten Editorial versprochen).

Das noch junge Jahr 2013 hat erst 4 (vier) Monate „auf dem Buckel“, unsere Veranstaltungen seit Jahresbeginn übertreffen diese Zahl jedoch mühelos um mehr als das doppelte, nämlich 9 (richtig: neun!). Wer sie sich nochmal in Erinnerung bringen oder versäumtes nachholen will, kann dies auf unserer website www.oebrg.at in Wort und Bild erleben - es lohnt sich! Aufgrund meiner wochenlangen Abwesenheit springen diesmal Mag. Alexander Cabjolsky und Dr. Kurt Tiroch als Co-Autoren des Newsletters ein. Ihre Beiträge über die beiden letzten Events finden sich weiter unten. Ich bin unschuldig.

Dem unermüdlichen Spirit unseres Präsidenten entsprechend, geht´s ähnlich weiter: Bis Anfang 2014 sind bereits weitere zwei Dutzend Events (jawoll: 4-und-20!) fixiert bzw. in Planung. Die Heinzelmännchen stöhnen zwar schon wieder ob dieses stetig zunehmenden administrativen Aufwands, aber das grosse Interesse und die begeisterte Teilnahme der Mitglieder und Freunde unserer Gesellschaft sind letztlich immer wieder Ansporn und Motivation.

Österreichisch: Jetzt hab´ ich den Scherb´m auf - Wie kann ich jemals mit Worten beschreiben, welch´ unbeschreibliches Erlebnis uns Martin Pyrker gestern auf dem Bösendorfer Flügel bot? Das kann man nur mit den Ohren erleben – mehr darüber weiter unten. Einstweilen holen Sie sich eine Hörprobe auf www.martinpyrker.at.

British:In order to meet your repeated requests for more Britishness, may I suggest we try to improve our command of the English language by a bit of training in each of our Newsletters from now on. And to make it more entertaining for you, let´s enjoy some genuine limericks for a change.

´ere we come, number one:

  

There was a young man from Devizes,

Whose ears were of different sizes;

One was so small,

It was nothing at all.

The other took numerous prizes.  

 

Happy reading! (...and don´t forget to download the pictures including this months´ cartoon!)

Fred Fruth
Secretary General

 

Sonntag 28.04.: Piano Blues and Boogie Woogie mit Martin Pyrker im Wiener „Jazzland“.

 

Erst zwölf Stunden sind vergangen, während diese Zeilen zu Papier (?) gebracht werden. Aber die Ohren sind noch immer voll von diesem wahrlich unbeschreiblichen und mitreissenden Erlebnis, das uns Österreichs bester Blues und Boogie Pianist Martin Pyrker gestern Abend im Wiener „Jazzland“ bot. Der jahrzehntelange Freund und Co-Maturant unseres Dr. Kurt Tiroch faszinierte ohne Ausnahme alle Anwesenden einen ganzen  Abend lang mit inzwischen schon als „klassisch“ eingestufter piano performance der 20-er bis 40-er Jahre, dazwischen immer wieder kurze und sympathisch eingebrachte Erklärungen.  Selbst der würdige Bösendorfer Flügel gab sichtlich beeindruckt sein bestes, könnte man meinen.

1972 gründete Axel Melhart (71) das „Jazzland“, dieses einzigartige Kellerlokal in den antiken Katakomben von Wien, das schon unzählige Weltstars als Gastmusiker sah.  Sein Team verwöhnte uns in der Pause, in der Martin einstweilen seine Finger abkühlen liess, mit einem köstlichen Buffet. Ich kann nur wiederholen: Hörprobe geniessen (siehe Editorial).

p.s.: Diesen Präsidenten müssen wir uns erhalten. Wer solche Freunde hat, den gibt man nicht mehr her.

 

Fred Fruth

 

 

London Reise vom 13.-15. April zur Premier League samt  Sightseeing und Pub Tour:
“Manchester City vs. Tottenham“.

"What an exciting and thrilling event! Manchester City beat Chelsea in the FA Semi-Final 2:1 at the spectacular new Wembley Stadium!"

Eine kleine Gruppe von Fussball-Fans inklusive der Familien von M. Perry (Redakteur Kronenzeitung) und G. Krause (Redakteur Kurier) gönnte sich am 14.April dieses Spiel, welches anstelle des ursprünglich geplanten „Chelsea gegen Tottenham“ angesetzt wurde. Das Spiel selbst hat alles geboten, was das Fussballerherz sich nur wünschen kann. Ein ausverkauftes Stadion mit 86.000 begeisterten Fans, eine unvergleichliche Stimmung mit pausenlosen Fan-Gesängen in Disco Lautstärke und ein von beiden Seiten schnelles, kämpferisch und technisch hochstehend geführtes Match! Britain at its best!

Drei Tage London boten ausreichend Zeit für Sightseeing, viele persönliche Gespräche (auch wieder mit unserem österreichischen Botschafter und ABS Hon. President Dr. Emil Brix) und ausreichend Pub Besuche! Trotz aller Bemühungen konnten nicht alle englischen Biersorten durchgekostet werden, was einen neuerlichen Besuch in London in absehbarer Zeit inklusive eines weiteren Premier League Spieles notwendig machen wird. Watch this space!

Kurt Tiroch

 

Rugby EM-Qualifikationsspiel am 6.4.2013 in Wien: „Österreich vs. Ungarn“

Aufgrund der witterungsbedingten Unbespielbarkeit des Platzes musste die im Stadion auf der Hohen Warte geplante Veranstaltung leider kurzfristig abgesagt werden, was uns bei über 110 Anmeldungen natürlich sehr geschmerzt hat. Dieses hohe Interesse ist uns aber Anlass, uns darum zu bemühen, das nächste terminlich passende Rugbyspiel in den Veranstaltungskalender aufzunehmen - dann hoffentlich mit mehr Wetterglück.

Das Spiel fand aber dennoch statt und zwar auf der Dirnelwiese im 21. Bezirk und mangels Annehmlichkeiten auch nicht als offizieller ABS-Event. Ein paar hartgesottene Mitglieder fanden sich aber dennoch an der trotz der herrschenden Kälte stimmungsvollen Seitenlinie ein und wärmten sich unter der Führung unseres Präsidenten Dr Kurt Tiroch mit lautstarken Anfeuerungsrufen. Unser Einsatz blieb aber leider unbelohnt, denn die das spannende Spiel über weite Strecken dominierenden Österreicher unterlagen letztlich den Gästen denkbar knapp mit 10:11.

Alexander Cabjolsky

 

 

Bitte vormerken - Vorschau bis Juli (Auszug)

 

Für ganz schnell Entschlossene gibt´s noch einige Plätze:

Samstag 11.05: Four-Wheel-Drive Event: UK versus Rest of the World

Beginn 09.30h.

Selbstfahrerlebnis sowie packende Demos durch Profis zum Thema Allradautomobile. Anmeldungen bitte unverzüglich an

www.oebrg.at/index.phb/de/fuer-evenmt-anmelden.

 

Donnerstag 06.06.: Visiting Aston Martin.

Einladung des Österreich-Repräsentanten dieser Ikone britischer Sportwagen auf höchstem Premium- (und Preis-) Niveau in die neue Zentrale in Wien Erdberg. Gastgeber sind die Geschäftsführer unseres ABS Corporate Members „British Luxury Cars“, die Geschwister der Frey Autodynastie Dr. Friedrich Frey und Anja Frey-Winkelbauer.

(Anmeldungen sind erst nach Erhalt der Einladung möglich!)

 

Sonntag 23.06.: Polo PicNic im Park von Schloss Ebreichsdorf.

Unser „Bring-your-family“ Sommerevent, diesmal mit stark überabeitetem (d.h. besserem) Wetter. Ein unterhaltsamer Nachmittag im zauberhaft schönen Ambiente von Schloss und Park Ebreichsdorf, Spass beim Polo Match und Genuss aus dem eigenen, mitgebrachten PicNic basket, viel Platz für unbeschwertes Spielen der Kinder. Wahrscheinlich dürfen sie auch Essen auf den Boden schmeissen – gibt dort keine Flecken,  usw.

(Anmeldungen sind erst nach Erhalt der Einladung möglich!)

 

Freitag 05.07. ab 17:00h: Heurigenbesuch in Neustift am Walde

Traditioneller Besuch beim „Wolff“ (ABS Corporate Member) in Neustift am Walde, wiederum gemeinsam organisiert mit ABC (Austro-British Chamber). Gute Unterhaltung mit alten Freunden und neuen Bekannten.

(Anmeldungen sind erst nach Erhalt der Einladung möglich!)

Fred Fruth

 

Impressum:

Österreichisch-Britische Gesellschaft
Austro-British Society (ABS)

Biberstrasse 3, 1010 Wien
abs@legalconsulting.at
www.oebrg.at

Für den Inhalt verantwortlich: Fred Fruth