logo

Evening with the Vienna Pianotrio – Bohemian Chancellery

Konzertabend mit The Royal Bank of Scotland am 25. November 2010

Kultur pur mit dem Wiener Piano Trio in den historsichen Räumen des Verwaltungsgerichtshofes – der ehemaligen Böhmischen Hofkanzlei – am Judenplatz in der Wiener  Innenstadt. 

Gemeinsam mit der ÖGB hat The Royal Bank of Scotland (RBS) zu einem kultuellen Abend in Anwesenheit des Britischen Botschafters, S.E. Simon Smith, geladen. Lukas Stipkovich – Country Executive Austria der RBS – begüßte gemeinsam mit Dr. Alexander Christiani – Vice President ÖBG – die zahlreich erschienen illustren Gäste und Mitglieder der Österreich-Britischen Gesellschaft.

Das Wiener Piano Trio: Stefan Mendl, der Pianist, Wolfgang Redik, der Violinist und Matthias Gredler, der Cellist – sind allesamt Meister ihrer Instrumente und hoch gepriesene Kammermusiker; Und dies wurde an diesem Abend wieder offenkundig: bei Werken W.A. Mozart, J. Haydn und A. Dvorak.

Dem kulturellen Hochgenuss folgte ein weiteres Highlight: Bei erlesenen Schmankerln vom Buffet und ausgesuchten österreichischen Weinen wurden in Anwesenheit der Künstler interessante und spannende Gespräche geführt. Der stimmungsvolle Abend klang spät aus – ein gelungener Event von RBS und ÖGB.