logo

Reise zum Austrian Ball in London

Eine kleine ABS Delegation reiste nach London, um erstmalig den "Austrian Ball 2015" vom Austrian Club London zu besuchen.

Ein erster Höhepunkt war die Einladung unserer Delegation zum Mittagessen in der Residenz der Österreichischen Botschaft durch Botschafter S.E. Dr.Martin Eichtinger. Ebenso geladen war eine Delegation der Stadt Wien mit der Landtagsabgeordneten Prof.Dr.Elisabeth Vitouch, Herrn Univ.-Prof.Dr.Peter Vitouch, Frau Prof.Marcello Cerno und Univ.-Prof. Dr.Heribert Hussl. Wir genossen 3 Stunden lang die großzügige Gastfreundschaft des Botschafters, wurden mit wohlschmeckenden Feinheiten aus Küche und Keller verwöhnt und führten viele unterhaltsame sowie informative Gespräche.
.
Der Austrian Ball abends war gleichermaßen interessant und vor allem unterhaltsam. Wir waren die ersten um 19 Uhr dort - und auch die letzten um 2:30 an der Bar. Gingen aber letztlich nur, weil es keine Getränke mehr gab und die Security sich angsteinflößend vor uns ab 2 Uhr aufbaute. Na ja - die kennen in London offensichtlich die Wiener Ballkultur nicht wirklich, wo kein ordentlicher Ball vor 4 Uhr früh endet.Wir haben dort wichtige Kontakte vertieft und neue geschlossen. Spannende Gespräche mit Top Managern von VoestAlpine, Williams Formula One und Red Bull Racing waren ebenso möglich wie small talk mit H.E. Susan le Jeune dÀllegeershecque, Britischer Botschafterin in Wien, und Ihrem Gatten sowie mit Jürgen Bischof, Präsident des Austrian Club London, mit dem ich seit Jahren freundschaftlich verbunden bin. 500 Gäste tanzten sich durch die Nacht und genossen das gesetzte 3-Gang-Menü und die internationalen Weine. Der tolle Ballsaal der Grand Connaught Rooms war komplett in rot-weiß-rot dekoriert und vereinte das britische Empire und die K & K Monarchie - auch wenn beides schon geraume Zeit nicht mehr existiert
Mein persönliches Highlight war aber der Sonntag nachmittag - das Premier League Spiel Tottenham Hotspurs gegen West Ham United an der White Hart Lane. Eine unbeschreibliche Stimmung vor und im Stadion und ein spektakuläres Spiel mit 4:1 für die Spurs. Wir waren natürlich im Spurs Sektor mit Spurs Schalen ausgestattet, nachdem wir vorher abenteuerlich vor den Eingangstoren erst die Tickets ausverhandelt und erstanden hatten! Weitere 3 Lattenschüsse und Top Chancen ohne Ende auf beiden Seiten. Ich habe in meinem bisherigen Leben noch kein so gutes und spannendes Fußballspiel live gesehen - und ich habe doch schon viele gesehen. Die britischen Gazetten überschlugen sich tags darauf mit Hochgesängen auf dieses Spiel: " It`s Spurfect! Tottenham stepped up their bid to gatecrashthe Premier League top four.The Spurs sealed a thrilling victory over West Ham at White Hart Lane. That was definitely one of the best performances we have seen for quite some time!

Londong is calling - actually we definitely will come back again!

Kurt Tiroch