logo

Range Rover VIP Launch in der Britischen Botschaft

Attachments:
Download this file (RangeRover 14.09.2012.pdf)Einladung83 Kb

Im Zuge des weltweiten Launches dieses in jeder Hinsicht herausragenden Luxus SUV lud Jaguar Land Rover Austria auch die ABS Mitglieder in die Residenz der Britischen Botschaft in Wien. Das jede Prognose übertreffende Interesse für die VIP Präsentation des neuen Range Rover Modells zwang den Gastgeber im letzten Moment zur Aufteilung auf zwei Events. Platzverhältnisse und Sicherheitsvorkehrungen am Veranstaltungsort machten dies unumgänglich.

Nach der Begrüssung durch den Handelsattache der Botschaft, Peter Bambury, gab Mag. Georg Staudinger, General Manager Land Rover, einen Einblick in die Position des Unternehmens am Weltmarkt wie auch in Österreich. ABS Präsident Dr. Kurt Tiroch betonte in seinem kurzen Welcome Speech die fast lückenlose Reihe aller UK Autohersteller als Corporate Members der Österreichisch-Britischen Gesellschaft. Anschliessend erfolgte die mit Spannung erwartete Präsentation des Topmodells in vierter Generation: eine komplette Neuentwicklung, die als erster SUV der Welt mit einem Aluminium-Monocoque-Aufbau neue Technologie-Standards setzt. Das verringerte Gewicht führt zu deutlich geringerem Kraftstoffverbrauch und einer neuen Qualität in der Fahrdynamik. Design, Kultiviertheit und Ambiente bleiben jedoch unverkennbar und einzigartig, nämlich Range Rover.

Bei Drinks und Canapes fand dieser Event im gewohnt einladenden Ambiente der Residenz einen gemütlichen Ausklang.