logo

150 years of Meinl Coffee

Attachments:
Download this file (Meinl 18.06.2012.pdf)Einladung185 Kb

Als Corporate Member der Österreichisch-Britischen Gesellschaft lud das Unternehmen zum Anlass seines 150 Jahr-Jubiläums die ABS Mitglieder zu einer Exklusivveranstaltung am Graben - in einem eigens dafür errichteten Festzelt, mitten im Herzen Wiens!

„Julius Meinl“ gilt wohl als DIE Kaffee-Ikone schlechthin. 1862 in Wien gegründet, erstreckt sich das Kaffee-, Tee- und Delikatessenimperium heute auf über 1.000 Standorte in Österreich und anderen europäischen Ländern.

Als Corporate Member der Österreichisch-Britischen Gesellschaft lud das Unternehmen zum Anlass seines 150 Jahr-Jubiläums die ABS Mitglieder zu einer Exklusivveranstaltung am Graben - in einem eigens dafür errichteten Festzelt, mitten im Herzen Wiens! Bei prächtigstem Sommerwetter mit Temperaturen, denen der Kaffeerösterei nicht unähnlich, erhielten die rund 120 anwesenden ABS Mitglieder nach einer Begrüssung durch Präsident Dr. Kurt Tiroch eine Einführung in die spannende Firmenhistorie durch Mag. Marcel Löffler (CEO Julius Meinl Industrieholding) sowie Wissenswertes über Anbau, Ernte, Blending, Rösten und andere faszinierende Details zum Thema Kaffee, welcher nach dem Rohöl die wichtigste und grösste Handelsware der Weltwirtschaft darstellt, durch Mag. Jeanette Skrbensky-Meinl (Head of Green Coffee Buying, Julius Meinl Industrieholding). Zur Abrundung dieses „theoretischen“ Teils und Krönung des Abends wurden zahlreiche, auch extrem rare und kostbare, Kaffeesorten zur Verkostung sowie ein buffet dinner geboten.

Fred Fruth